Rumänien

Legende

zum Vergrößern anklicken!
Flagge: Rum&aumlnische Flagge

Fläche: 238.391 km²

Hauptstadt: Bukarrest

Verwaltung: 41 Bezirke

Amtssprachen: Rumänisch

Währung: 1 Leu = 100 Bani

Einwohnerzahl: 22.450.557

Kfz-Kennzeichen: RO

bedeut. Fluss: Donau (1075 km)

Geographie/Lage

Rumänien liegt in Mitteleuropa und grenzt u. a. an Ungarn und Moldawien. Die Topographie des Landes ist sehr abwechselungsreich. Im Zentrum Rumänien liegt das Siebenbürgische Hochland, das fast vollständig vom Bogen der Karpaten umgeben ist. An die Südkarpaten schließt im Südwesten Rumänien das Banater Gebirge an. Am Schwarzen Meer verfügt das Land über eine 70 km Küste.

Das Arbeitsgebiet...

der Osteuropahilfe e.V. ist in den Südkarpaten, ca 30 km von Sibiu entfernt. Da ein großer Teil Rumäniens noch unter großer Armut sich befindet, werden durch gesammelte Güter die Gemeinden dort unterstützt.

Politisch/Wirtschaftliche Lage

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Land ab 1965 bis zur Wende 1989 von Nicolae Ceausescu dem Generalsekretär der Kommunistischen Partei regiert. Durch Zwangskollektivierung und Misswirtschaft geriet Rumänien in eine Wirtschaftskrise. Bei dem Aufstand 1989 wurde er erschossen. EU-Beitritt 2007

Sibiu/Hermannstadt war Weltkulturhauptstadt 2007 - Partnerstadt von Marburg

Sibiu/Hermannstdt

Im alten Siebenbürgen bildete Hermann-
stadt das Oberzentrum im wichtigsten Siedlungsgebiet der Siebenbürgen Sachsen. Sie liegt am Zibiu (Cibin), einem Nebenfluss des Alt, nahe den Süd-
karpaten. Darüber hinaus hat sich über die Jahrhunderte hinweg, eine kultur- und intelektuelle Vielfalt entwickelt. Nach dem Ersten Weltkrieg war die Stadt noch hauptsächlich von Deutschen bewohnt.